Whirlpool Wäschetrockner - verlässlich vom Markenhersteller

Whirlpool WäschetrocknerInternational ist Whirlpool einer der wohl bekanntesten Hersteller im Bereich für Haushaltselektronik. Neben einem Trockner kann man sich zum Beispiel auch eine Whirlpool Waschmaschine zulegen und so durch und durch für das perfekte Wasch- und Trockenergebnis sorgen. Dabei hat der Anbieter sowohl Abluft- als auch Kondenstrockner im Angebot, die als Toplader und Frontlader erhältlich sind. Die Waschtrockner der Marke brauchen sich ebenfalls nicht zu verstecken. Denn im Vergleich stimmt nicht nur der Preis, sondern neben der hervorragenden Energieeffizienzklasse haben die Trockner auch noch einen großen Funktionsumfang zu bieten, damit man die verschiedensten Textilien wirklich perfekt trocknen kann.

Whirlpool Wäschetrockner Test 2017

Leider können wir für diese Suchanfrage derzeit keine Produkte finden.
Um dieses Problem zu beheben, können Sie folgendes versuchen:

Sparsame Trockner mit einer großen Füllmenge

Whirlpool Wäschetrockner

Ob einen Waschtrockner für einen Singlehaushalt, eine Whirlpool Waschmaschine für die Großfamilie oder ein Trockner mit einer Füllmenge von neun Kilogramm für das Mehrfamilienhaus, der Testsieger Whirlpool hat das alles und noch viel mehr im Angebot.

Dabei kann man die eigene Wäsche mit solch einem Toplader, Frontlader oder Waschtrockner nicht nur sehr schonend, sondern auch besonders sparsam trocknen. Die Erfahrungsberichte der zufriedenen Nutzer zeigen dabei vor allem, dass die geräuscharmen Trockengänge besonders in kleinen Mietwohnungen ein echter Segen sind.

Noch dazu verfügen die Whirlpool Wäschetrockner über verschiedene Anzeigen, die die Wartung der Geräte im Test deutlich erleichterten. Denn sowohl wenn der Luftweg als auch der Behälter zu reinigen beziehungsweise zu entleeren sind, leuchtet eine entsprechende Kontrollleuchte auf.

Somit ist die Pflege der Whirlpool Wäschetrockner ein echtes Kinderspiel und man wird noch lange viel Freude an diesen Geräten haben. Dabei liegen die Vorteile auf der Hand. Denn so wird man die Ersatzteile nur selten benötigen und kann sich somit im Preisvergleich einen sehr langlebigen Trockner günstig kaufen.

Tipp! Dennoch kann man die Ersatzteile bei Bedarf natürlich ebenfalls zu fairen Konditionen online im Shop bestellen und auch der Versand kostet nicht viel.
Firma Whirpool - Bauknecht Hausgeräte GmbH
Hauptsitz Deutschland
Gründung 1919
Produkte Waschmaschinen, Waschtrockner, Trockner, Backöfen, Kühl- & Gefrierkombinationen uvm.

Die Whirlpool Kondensations- und Ablufttrockner im Test

Sowohl der Testbericht als auch die Erfahrungen der Kunden zeigen dabei, dass man bei Whirlpool hart um den Titel „bester Wäschetrockner“ kämpft. Für die Verbraucher hat das den Vorteil, dass die Whirlpool Trockner ständig weiterentwickelt und noch effizienter gestaltet werden. Im Test konnte der renommierte Markenhersteller dabei mit seinem besonders schonenden Trockenverfahren durch die reversierende Trommel punkten. Die 6th Sense Programmsteuerung löst zudem eine Mengenautomatik aus.

Mit Hilfe dieser Technologie kann der Trockner als erkennen, welche Mengen an Wäsche sich in dem Gerät befinden und diese auf den Punkt genau möglichst sparsam trocknen. Bei den Kondenstrocknern wird eine entsprechende Ablaufgarnitur für das Kondensat ebenso mitgeliefert, was natürlich sehr praktisch ist. Bei vielen der Trocknermodelle lassen sich die Füße sogar in der Höhe verstellen und auch die große Programmauswahl besticht bei den Whirlpool Trocknern ganz eindeutig, was die nachfolgende Liste eindrucksvoll beweist:

  • SchranktrocknenBügeltrocken
  • Baumwolle
  • Knitterfrei
  • Schontrocknen

Vor- und Nachteile eines Whirlpool Wäschetrockners

  • besonders große Füllmenge
  • sehr energieeffizient
  • wartungsarm
  • sehr gutes Preis-/ Leistungsverhältnis
  • nur wenige Wäschetrockner im Sortiment

Warum sind die Whirlpool Trockner zu empfehlen?

Wer sich nun im Vergleich fragt, warum man sich ausgerechnet für einen Trockner aus dem Hause Whirlpool entscheiden sollte, der sollte zunächst einmal wissen, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis bei diesem Anbieter auf jeden Fall stimmt. Denn für kleines Geld kann man sich hier trotzdem einen verhältnismäßig sparsamen Trockner kaufen. Das freut später nicht nur den eigenen Geldbeutel, wenn man die Stromkostenabrechnung bekommt, sondern ist auch für die Umwelt gut.

Tipp! Zudem lassen sich die Whirlpool Trockner auch in eine Wasch-Trocken-Säule integrieren, was natürlich jede Menge Platz spart. Für diese Zwecke kann man sich natürlich auch für die passende Waschmaschine aus dem Hause Whirlpool entscheiden.

Die leise Schalleistung und die große Programmvielfalt sind nur zwei von vielen weiteren Gründen, warum man durchaus einmal einen genaueren Blick auf das Sortiment an Whirlpool Trocknern werfen sollte. Auch die Startzeitvorwahl ist natürlich ebenso praktisc

h und für viele Verbraucher zudem ein entscheidendes Kaufkriterium. Denn so können auch berufstätige Menschen, die kaum zuhause sind, ihre Wäsche immer punktgenau und zum perfekten Zeitpunkt trocknen.

Wer hingegen die günstigeren Stromtarife über Nacht auskosten möchte, der ist mit einem Whirlpool Kondensations- oder Ablufttrockner mit Startzeitvorwahl ebenfalls bestens beraten. Dabei zeigt die LED-Beleuchtung übersichtlich an, welche Einstellung man gerade vorgenommen hat und wie lang die verbleibende Restzeit bis zum Start des Trockengangs noch ist.