Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Wäschetrockner vs. Wäscheständer

Zanussi WäschetrocknerWie trocknen Sie Ihre Wäsche? Mit dem Wäschetrockner oder dem Wäscheständer? Steht eine Neuanschaffung ins Haus oder wird vielleicht in der Wohnung mehr Platz frei überlegen viele Verbraucher, ob es sinnvoll ist, sich einen Wäschetrockner zuzulegen. Nun gibt es in dem Bereich Wäschetrocknen immer wieder Streitigkeiten. Der eine findet den Wäschetrockner ganz toll und der andere bleibt lieber bei seinem Wäscheständer. Doch was ist nun wirklich besser und vor allem effizienter? Bringt der Wäscheständer wirklich mehr als der Wäschetrockner? Oder ist es doch anders herum? Diese Fragen sollen nicht länger unbeantwortet bleiben. Um herauszufinden welches Gerät besser ist, muss man die Vorteile und auch die Nachteile näher beleuchten.

Vorteile des Wäschetrockners

Wäschetrockner vs. WäscheständerZuerst der Wäschetrockner. Beliebt ist er bereits, denn es gibt ihn in vielen Ausführungen, Größen, ja und selbst Farben. Der Wäschetrockner ist als

zu bekommen. Das letztere vereint Waschmaschine und Trockner in einem Gerät. Der Kondenstrockner wird am meisten bevorzugt, denn er benötigt kaum Anschlüsse, außer zum Strom. Das Wasser, welches beim Trocknen entsteht, wird in einem separaten Behälter gesammelt. Damit ist dieser Trockner über all anwendbar.

Wer nun denkt, dass ein Wäschetrockner viel Strom verbraucht, der ist leider auf dem Holzweg. Denn ein Wäschetrockner, aber nur wenn es sich um sehr moderne Geräte handelt, verbraucht sehr wenig Strom und hat eine Energieeffizienzklasse von A- A++.

Vorteile des Wäscheständers

Wer jahrelang mit einem Wäscheständer gelebt hat, wird diesen nicht missen wollen. Denn auch hier sammeln sich zahlreiche Eigenschaften, die als Vorteil deutlich erkennbar sind. Doch wäre es nicht sinnvoller, wenigstens in den Wintermonaten auf den Wäschetrockner umzusteigen. Die Vorteile sollen diese Fragen zum Teil beantworten.

Wäscheständer Wäschetrockner
Vorteile

Die Vorteile eines Wäscheständers sind:

  • kostengünstige Anschaffung
  • platzsparend ( wenn er nicht benutzt wird)
  • keine Unterhaltungskosten ( Strom)
  • umweltschonend
  • keine Trocknungsgeräusche
  • besonders gut für manche Stoffe ( Wolle, Feines)

Hier zeigen sich mehr Vorteile auf als bei einem Wäschetrockner.

Weitere Vorteile eines Wäschetrockners sind:

  • schnelle Trocknung
  • handelt es sich um einen Kondenstrockner, dann gibt dieser die Wärme an den Raum ab, ideal im Winter
  • Schimmelgefahr durch nasse Räume wird reduziert
  • angenehmer Geruch
  • weiche Wäsche
Nachteile Auch der Wäscheständer hat Nachteile, die man bei einer neuen Anschaffung bedenken sollte. Diese Nachteile warten auf Sie wenn Sie einen Wäscheständer kaufen.

Die Nachteile des Wäscheständers:

  • bei der Nutzung benötigt dieser viel Platz
  • wetterabhängiges Wäschetrocknen
  • längerer Trocknungsprozess
  • Schimmelgefahr
Natürlich kann  ein Gerät nicht nur Vorteile besitzen. Es gibt immer Nachteile. Diese sind beim Wäschetrockner, wenn man dann den Richtigen wählt sehr gering.

Diese Nachteile begleiten einen Wäschetrockner:

  • höhere Anschaffungskosten als bei einem Wäscheständer
  • benötigt mehr Platz, es sei denn man nutz den Waschtrockner
  • verbraucht Strom

Welches Gerät ist nun besser?

Eine Frage, die nur schwer zu beantworten ist. Der Wäschetrockner bietet sich vor allem da an, wo viele Personen in einem Haus leben. Denn hier reicht oftmals der Platz nicht aus, um zahlreiche Wäscheständer aufzustellen.

Tipp! Handelt es sich jedoch nur um einen Zweipersonenhaushalt, dann bietet sich auch der Wäscheständer an, wenn man vielleicht die Möglichkeit besitzt, diese draußen zu trocknen, um die Schimmelgefahr zu minimieren. Am Ende muss jeder selber entscheiden, ob er den Wäschetrockner bevorzugt oder den Wäscheständer.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (60 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen