Samsung Wäschetrockner - Qualität, die sich beim Verbrauch bezahlt macht

Samsung WäschetrocknerBei den Samsung Trocknern hat der Markenhersteller eine innovative Technologie mit einem wunderschönen Design kombiniert. Die Wäschetrockner muten optisch sogar so ansprechend an, dass Samsung hierbei gerne von einer „zusätzlichen Eleganz für das Zuhause“ spricht. Doch die Toplader, Frontlader und Waschtrockner können natürlich auch in Bezug auf ihre Füllmenge sowie die Energieeffizienzklasse überzeugen. Während die Wäschetrockner von Samsung in unserem Trockner Test sehr sparsam im Verbrauch waren, ließ sich die Wäsche der Texter dank der vielen Trockenprogramme trotzdem auf den Punkt genau trocknen. Wenn man dann noch bedenkt, dass Samsung auch im Preisvergleich gar nicht so schlecht aussieht, dann handelt es sich hierbei um einen absoluten Testsieger.

Samsung Wäschetrockner Test 2017

Ergebnis 1 - 1 von 1

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Samsung": (4.5 von 5 Sternen, 1 Bewertungen)

Äußerst sparsame und effiziente Wäschetrockner von Samsung

Samsung Wäschetrockner

Wer gerne einen Trockner mit der Energieeffizienzklasse A++ oder A+++ kaufen möchte, der ist bei Samsung wirklich in den besten Händen. Denn hier macht man keine halben Sachen, sondern bietet den Kunden nur Wäschetrockner an, mit denen sie auch auf Dauer Strom sparen können.

Wenngleich der Preis für die Anschaffung eines Samsung Trockners also nicht ganz so günstig ist, macht sich diese Investition schnell bezahlt.

Das trifft vor allem dann zu, wenn man die steigenden Stromkosten bedenkt und vielleicht viele Personen im eigenen Haushalt leben, weshalb der Samsung Toplader oder Frontlader quasi täglich im Gebrauch ist.

Dabei kann man ein Gerät mit einer Füllmenge zwischen sechs und neun Kilogramm auswählen. Hierbei muss der Kunde also für sich selbst entscheiden, wie viel Wäsche er regelmäßig zu trocknen hat. Im Übrigen setzt man bei Samsung verstärkt auf Kondensationstrockner mit Wärmepumpe.

Tipp! Wenngleich der renommierte Qualitätshersteller auch einige Ablufttrockner im Angebot hat, haben sich die Waschtrockner mit Wärmepumpe im Test als die deutlich sparsamere Variante herausgestellt.

Gleichzeitig ist diese kostengünstige Methode des Wäschetrocknens auch noch sehr sanft zu den eigenen Textilien, was die Erfahrungen der zufriedenen Samsung Kunden nur bestätigen können. Den Titel „bester Trockner“ haben die Trockner von Samsung laut der Erfahrungsberichte der Kunden auch deshalb verdient, da sie sehr umweltfreundlich sind. Denn hier wird ein Kühlmittel genutzt, was für einen deutlich geringeren Verbrauch sorgt.

Firma Samsung Group
Hauptsitz Südkorea
Gründung 1938
Produkte Waschmaschinen, Trockner, Klimatechnik, Staubsauger uvm.

Robuste und langlebige Markentrockner von Samsung

Sollte es leider doch einmal zu einem Problem mit dem eigenen Samsung Trockner kommen, so sind die entsprechenden Ersatzteile natürlich kinderleicht im Shop online zu bestellen und auch der Versand ist gar nicht einmal so teuer. Doch in unserem Testbericht hat sich vor allem gezeigt, wie qualitativ hochwertig die Trockner doch verarbeitet wurden und dass man die Ersatzteile so schnell nicht brauchen wird.

Denn in die Trockner aus dem Hause Samsung wurde eine automatische Fehlerüberwachung integriert. Die Smart Check Technologie erkennt die Fehler nicht nur sofort, sondern kann auch ganz einfache eine entsprechende Diagnose stellen.

In Verbindung mit der cleveren Smartphone-App von Samsung kann man sich dann gleich den einfachen Lösungsansatz anzeigen lassen, um das Problem zu beheben. Doch die App bietet noch weitere Vorteile. Denn im Test wurde somit nicht nur die Wartung der Geräte auf besonders einfache Art und Weise ermöglicht, sondern die Samsung Trockner lassen sich auch fernsteuern.

Tipp! Somit kann man den Trockengang nicht nur über die App, die sowohl für das iPhone als auch diverse Android-Geräte kostenlos heruntergeladen werden kann, steuern, sondernd wird auch benachrichtigt, wenn die Wäsche fertig ist. Besonders für Menschen mit einem stressigen und hektischen Alltagsleben ist dieser Vorteil nicht zu unterschätzen.

Vor- und Nachteile eines Samsung Wäschetrockner

  • die praktische Wassertankanzeige
  • die kindersichere Displaysicherung
  • die Innenbeleuchtung der Trommel
  • die Antiknitterfunktion
  • bis zu 15 Trockenprogramme
  • per App steuerbar
  • spezieller Korb für Wollwäsche
  • Anschaffungspreis

Die Vorteile der Samsung Trockner in der Übersicht

Wie man an unserem Testbericht bereits erkennen kann, ist die Liste der Vorteile der Samsung Trockner wirklich lang. Denn das Bedienelement wurde auch so gestaltet, dass man sich dabei selbst als Laie wunderbar zurechtfinden und die verschiedenen Trockenprogramme spielerisch in Gang setzen kann. Einige Trockner haben sogar einen speziellen Wollekorb zu bieten, damit auch Pullover und ähnliches schonend getrocknet werden können, ohne dass diese dabei einlaufen.

Vor allem die sogenannte Diamond Drum ist ein Feature, womit die Konkurrenz nicht aufwarten kann. Denn die Trommel wurde für den schonenden Umgang mit der eigenen Wäsche speziell verarbeitet. Bei den Samsung Trocknern kann man sich also sicher sein, dass die Wäsche durch die revolutionäre Form der Trocknertrommel in keinem Fall beschädigt wird.