Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Wäschetrockner richtig aufstellen und installieren

Zanussi WäschetrocknerDer Wäschetrockner ist in vielen Haushalten ein unverzichtbares Gerät geworden und wird umfassend, wenn nicht sogar täglich genutzt. Früher galten die Trockner noch als echte Stromfresser und waren ein Luxus, heute jedoch sind die Trockner schon lange nicht mehr mit einem so schlechten Ruf versehen. Wer einen Wäschetrockner kaufen möchte, sollte einiges Bedenken. Nicht nur der Stromverbrauch ist zu berücksichtigen, sondern auch die richtige Installation des Gerätes sollte gewährleistet sein.

Wann ist ein Wäschetrockner sinnvoll

Wäschetrockner richtig aufstellen und installierenDiese Frage sollte man sich gleich zuerst stellen. Wann ist ein Wäschetrockner wirklich sinnvoll? Grundlegend kann jeder einen Trockner gebrauchen, doch bei einigen Haushalten bietet er sich mehr an als bei anderen.

Sobald die Familie aber wächst, sollte man an einen Trockner denken, denn hier fällt jede Woche eine große Menge an Wäsche an.

Kondenstrockner ist ein guter Anfang

Wenn man vor der Wahl steht, welchen Trockner man gerne kaufen würde, dann hat man eine riesige Auswahl vor sich. Besonders empfehlenswert ist jedoch der Kondenstrockner. Er hat zahlreiche Eigenschaften und Vorteile, welche man gerade als Familie bedenken sollte. So kann der Trockner überall genutzt werden, da er keine gesonderten Anschlüsse benötigt. Zudem kann man den Trockner mit einer hohen Energieeffizienzklasse kaufen. So ist auch das Image des Stromfressers nicht mehr vorhanden.

Den Trockner richtig aufstellen

Kriterium Tipp
Standort Ist die Trockneranschaffung spruchreif, dann sind unterschiedliche Überlegungen zu tätigen, welche sich auf den neuen Standort des Trockners beziehen. Die Installation ist meistens sehr einfach und kann von jedem Haushalt selber durchgeführt werden. So kann beispielsweise der Kondenstrockner einfach in die Steckdose gesteckt werden und schon kann das neue Trocknen beginnen.
Größe Jedoch sollte man vor dem Kauf, vor allem die Größe bedenken. Diese ist sehr wichtig, denn ein Trockner kann in unterschiedlichen Größen gekauft werden. Um den Trockner richtig aufzustellen, sollten Sie also genau wissen welche Maße zur Verfügung stehen. Der Trockner sollte auf keinen Fall an einem Ort stehen, an dem er zu eng mit anderen Materialien in Berührung komm. Denn der Trockner gibt während des Trocknungsprozesses Wärme ab. Dass kann wiederum, dazu führen dass Stauwärme entsteht.
Erreichbarkeit Zusätzlich sollte der Trockner so aufgestellt werden, dass diese leicht zu erreichen ist.

Vor- und Nachteile des richtigen Standortes eines Wäschetrockners

  • passt sich gut in die Umgebung ein
  • stört nicht
  • muss in der Nähe einer Stromquelle sein

Den Trockner richtig nutzen

Der Wäschetrockner ist eine tolle Erfindung, jedoch sollte man diese auch richtig anwenden. Damit der Trockner effektiv läuft ist es besonders wichtig, die Wäsche vorher gut zu schleudern. Denn je weniger Nässe in einer Wäsche ist, desto weniger Zeit benötigt der Trockner am Ende.

Tipp! Des Weiteren sollte man den Trockner und hier kommt es vor allem auf das Flusensieb an, immer richtig reinigen. Nach jeder Trocknung sollte das Sieb richtig gereinigt werden, ebenso wie der Wasserbehälter, falls der Trockner diesen besitzt. Genutzt werden sollten auch nur die richtigen Trocknerprogramme.

Wenn man diese Bereiche genauer beachtet, dann kann der Trockner zahlreiche Arbeitsstunden einsparen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (35 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen