Bauknecht Wäschetrockner - leistungsstark vom Qualitätshersteller

Bauknecht WäschetrocknerNicht umsonst konnte sich Bauknecht bisher mit seinen Elektrogeräten für den Haushalt nicht nur in Deutschland an die Marktspitze setzen. Denn die ausgeklügelten Technologien und hohen Qualitätsstandards der Marke sorgen dafür, dass man auch von den Waschmaschinen, Herden, Spülmaschinen und diversen anderen Einbaugeräten der Marke Bauknecht sehr viel erwarten kann. Sämtliche Ersatzteile sind bei dem international renommierten Hersteller natürlich leicht und günstig zu kaufen. In Kombination mit einer AEG Waschmaschine sind die Bauknecht Trockner in der Tat kaum zu schlagen.

Bauknecht Wäschetrockner Test 2017

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Bauknecht": (4 von 5 Sternen, 2 Bewertungen)

Alle Arten von Trocknern im Bauknecht Wäschetrockner Test

Bauknecht Wäschetrockner

Ob man sich nun für einen Wäschetrockner mit einer Füllmenge von 6, 7, 8 oder 9 Kilogramm interessiert, spielt bei Bauknecht absolut keine Rolle. Denn der Shop hat die ganze Bandbreite an Wäschetrocknern zu bieten. Diese werden als Ablufttrockner und als Kondensationstrockner, die vielfach auch mit einer Wärmepumpe ausgestattet wurden, angeboten.

Bei der Energieeffizienzklasse kann man sich sogar einen A, A+ oder A++ Trockner sichern, der sparsam im Verbrauch ist und die eigene Wäsche energiesparend trocknet. Es stehen sowohl Frontlader als auch Toplader zur Auswahl, die man also bei sehr komfortabel mit den zu trocknenden Textilien beladen kann.

Dabei zählen allein die Präferenzen der Kunden, denn im Preisvergleich steht Bauknecht bei dem gegebenen Leistungsumfang im Allgemeinen sehr gut da. Die Erfahrungen zeigen nämlich, dass die Waschtrockner der Marke auch auf lange Zeit gesehen sehr verschleißarm sind und Ersatzteile somit nur selten gebraucht werden.

Die speziellen Programme zum Trocknen von Jeans, Koch- und Buntwäsche, Sportklamotten oder das supersanfte Programm für empfindliche Textilien zeigen ganz deutlich, was die Waschtrockner aus dem Hause Bauknecht alles leisten können.

Firma Bauknecht GmbH
Hauptsitz Deutschland
Gründung 1919
Produkte Waschmaschinen, Wäschetrockner, Herde, Mikrowellen, Geschirrspülmaschinen uvm.

Wäschetrockner mit einem Plus an Komfort

Wie die Erfahrungsberichte und der Wäschetrockner Test zeigen, könnte Bauknecht gut und gerne als „bester Hersteller für Wäschetrockner“ ausgezeichnet werden. Denn die Vorteile liegen bei den Trocknern nicht nur dank der großen Füllmenge auf der Hand. Das Modell TK UNIQ 73A DI geht durch seine reversierende Trommel zum Beispiel sehr schonend mit der eigenen Wäsche um.

Tipp! Außerdem ist durch den EcoMonitor ein sparsames und nachhaltiges Trocknen der Wäsche möglich, was auch der Umwelt zu Gute kommt. So kann man seinen Energieverbrauch ähnlich wie bei der AEG Waschmaschine nämlich immer im Blick behalten.

Der Ablaufschlauch für das Kondensat ist ebenfalls ein sehr nützliches Feature, da man das Auffangbehältnis für das Kondensat somit nicht selbst regelmäßig entleeren muss. Und auch der TK Platinum 81B BW Kondensationstrockner von Bauknecht ist einer der Testsieger. Denn der Frontlader bietet mit seinem Fassungsvermögen von 8 Kilogramm enorm viel Platz für die eigene Wäsche und das zu einem sehr gute Preis.

Dank der praktischen Edelstahl-Softtrommel kann die Wäsche besonders schonend getrocknet werden. Dies ist bei sehr empfindlichen Textilien sehr wichtig, damit am Ende keine unschönen Löcher in den eigenen Lieblingsklamotten entstehen. Im Test traten solche Probleme nicht auf.

Vor- und Nachteile eines Bauknecht Wäschetrockner

  • mit verschiedenen Füllmengen erhältlich
  • geringer Wartungs- und Pflegeaufwand
  • besonders schonende Trocknung
  • noch nicht alle Geräte verfügen über die beste Energiesparklasse

Flexibel einsetzbare Front- und Toplader von Bauknecht

Wer nun auch einen Trockner der Marke Bauchknecht bestellen möchte, sollte nicht nur die Regelungen zum Versand kennen, sondern auch wissen, dass man seinem Wäschetrockner mit dem passenden Zubehör ein Mehr an Funktionen entlocken kann. Der Vorteil des Unterbausockels lag im Testbericht zum Beispiel darin begründet, dass der Trockner aus dem Hause Bauknecht somit noch flexibler einsetzbar war und eine ideale Platzierung des Geräts ermöglicht wurde. Mit dem entsprechenden Zubehör kann man seine Kleidung also nicht nur absolut risikofrei, sondern auch äußerst umweltschonend trocknen.

Dabei hat Bauknecht unter anderem das folgende Zubehör im Angebot:

  • Einen Trolley für Haushaltsgeräte
  • Verbindungsrahmen mit oder ohne Ablage
  • Einen Ablaufschlauch für den Kondensationstrockner
  • Ein Wasserstopventil
  • Der Duftspender für den Trockner
  • und vieles mehr

Für welchen Bauknecht Trockner man sich auch entscheiden mag, eine Kontrollanzeige zum Reinigen der Luftwege ist eigentlich immer vorhanden. Das Programmende wird übrigens über ein akustisches Signal angezeigt, sodass man die Wäsche entsprechend aus dem Markentrockner entnehmen kann. Auch wenn der Behälter mit dem Kondensationswasser entleert werden muss, leuchtet eine entsprechende Anzeige auf.

Tipp! Mit der Startzeitvorwahlfunktion können auch alle berufstätigen Nutzer der Bauknecht Wäschetrockner ihre Wäsche problemlos und flexibel genau zum richtigen Zeitpunkt trocknen. Dank der höhenverstellbaren Füße bei vielen der Trockner lassen sich diese zudem komfortabel aufstellen.